Das Tripada ® Team aus hauptberuflichen und freiberuflichen MitarbeiterInnen in Wuppertal

Hans Deutzmann
Inhaber und Gründer
Meine Philosophie ist es, Ihnen optimale Angebote mit bester Qualität zur Förderung Ihrer Gesundheit zu machen – in schönen Räumen, mit gutem Service, Großzügigkeit und einer freundlichen Atmosphäre.

Hans Deutzmann

Mitte der 90iger Jahre habe ich begonnen, mich mit der Gesundheitsförderung zu befassen.  Speziell galt mein Interesse dem Yoga als Methode der Gesundheitsförderung.

  • Diplom-Sozialarbeiter
  • Studium der Sozialwissenschaften
  • psychologischer Berater in der Methode der klientenzentrierten Gesprächsführung nach C. Rogers
  • Yogalehrer BDY/ EYU und GGF
  • Meditationspraxis seit 1975
  • Yogalehrertätigkeit seit 1996
  • Yogapraxis seit 1990
  • Entspannungspädagoge (alle gängigen Methoden)
  • 27 Jahre Unterrichtserfahrung als hauptberuflicher Yoga- und Entspannungslehrer
  • 2001 Gründung der Yogaschule Wuppertal – Institut für Gesundheitsförderung „die Yogaschule“ in Wuppertal
  • Die wissenschaftliche Publikation „Yoga als Gesundheitsförderung“ im Jahre 2002
  • Entwicklung der Methode und Gründung der Marke „Tripada Yoga ®“ und „Tripada ®“ 2010
  • Entwicklung von Tripada Yoga ® als eigenständige Methode der Gesundheitsförderung
  • Entwicklung von eigenen an die Gesundheitsförderung angepassten Kurs- und Ausbildungskonzepten im Bereich Yoga und Entspannung
  • Entwicklung von Tripada Yoga ® für Kinder
  • Eigene Yogalehrerausbildung seit 2008

Office und Leitung

Steffi Appelt
Büroorganisation, Kundenbetreuung, Marketing
Frau Appelt ist das Herz und die Seele in Büro, Kundenberatung und Verwaltung.

 

Mein Job ist im Büro die Teilnehmerverwaltung, aber auch die Organisation und Planung von Kursen und  Veranstaltungen. 

Es macht mir große Freude, KursteilnehmerInnen und InteressentInnen zu beraten. Ich kenne mich sehr gut im Tarifsystem und den unterschiedlichen Angeboten aus. 

Die Arbeit an einem so schönen Ort macht mir großen Spass. 

 

Thomas Appelt
Kursleiter für Yoga und Rehasport
Zuständig für Yoga, Rehasport und Ausbildungen

In meinem früheren Berufsleben war ich Steinmetz, Erzieher und Krankenpfleger.
Nachdem ich meine Ausbildung zum Yogalehrer in der Tripada Akademie gemacht habe, gebe ich seit vielen Jahren Kurse im Tripada Yoga ®.

Seit Dezember 2021 habe ich die Möglichkeit zu einer Festanstellung angenommen und konzentriere mich ganz auf den Unterricht.
Neben Kinderyoga und alle Tripada Yoga ® Leveln  habe ich mich im Rehasport qualifiziert und bin für die Rehasport Kurse im Bereich der Orthopädie verantwortlich. 

Mit Steffie Appelt zusammen habe ich die Leitung der Tripada Akademie in Wuppertal übernommen. 

 

 

 

 

 

Team der Tripada YogalehrerInnen

Eva Simon
Tripada -Yogalehrerin
Ute Sommer
Tripada Yogalehrerin
Monika Czischke
Tripada Yogalehrerin
Thomas Appelt
Tripada Yogalehrer
Hans Deutzmann
Tripada Yogalehrer
Susanne Fleisch
Tripada Yogalehrerin

Pilates, Faszientraining, Wirbelsäule

Gabi Möbius
Ich bin Diplomsportlehrerin und spezialisiert auf Gesundheitssport und Prävention. Mein Hauptgebiet in der Tripada ist Pilates, Wirbelsäulengymnastik und Faszien Training.

Ich leite die Kurse in Wirbelsäulengymnastik und Pilates ,  bin Dozentin in Aus-und Weiterbildung besonders zum Thema Rückenprävention und Pilates .

Nach meinem Sport- und Biologiestudium habe ich die Referendarzeit absolviert und 8 Jahre am Gymnasium Wermelskirchen gearbeitet.

Seit 2001 arbeite ich an der Yogaschule in der Prävention. Nach einer schweren Bandscheiben-und Stenose OP 1996 habe ich meinen Schwerpunkt auf den Gesundheitssport verlagert und kann mich durch meine Erfahrungen  mit vielen eigenen Sportverletzungen sehr gut in die Bedürfnisse der Teilnehmer einfühlen und habe viele Alternativen und Varianten von Übungen entwickelt.

Schwerpunkt aller Übungen ist die Wahrnehmung der Auswirkung auf den Körper und die langsame und achtsame Ausführung. Deshalb arbeite ich auch in der Wirbelsäulengymnastik nach Rückenschulgesetzen und mit physiotherapeutischer Ausrichtung. Mein Pilatesunterricht kombiniert daher alle Erfahrungen aus der Rückenschule, der Physiotherapie und dem Yoga nach dem Konzept Physyo-lates®.

 Qualifikationen:

Diplomsportlehrerin im Schwerpunkt Gesundheitssport

Ausbildung zur DTB-Rückenschulleiterin, Weiterbildung Neue Rückenschule nach Kddv, Pilates Kursleiterausbildung, 

Weiterbildung in „Sport mit Osteoporose-Betroffenen“, Weiterbildung in „Sport und Arthrose“

Ausbildung „Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss“,  in Entspannung/Stressbewältigung mit den Schwerpunkten:

Feldenkrais Gymnastik, Fünf Tibeter, Atemschule,-chtsamkeit als Grundlage der Unterrichtstätigkeit

Massage, Teilnahme an der Convention Yoga und Pilates 2007 und 2008

 

Anerkennung der Krankenkassen:

Kassenanerkennung für Prävention §20 Abs.1 SGB V in Wirbelsäulengymnastik/Rückenschule

Primärprävention Arthrose,Primärprävention Osteoporose

 

Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Barbara Brandau
Barbara Brandau ist unsere Spezialistin für Entspannung - Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung.

 

Ich bin ursprünglich examinierte Krankenschwester (Chirurgische Intensivstation).

Später habe ich ein Studium angeschlossen und den Magister in den Fächern

Psychologie (Grundstudium: Schwerpunkt Neurophysiologie, Hauptstudium: Arbeits- und Organisationspsychologie)

Philosophie und Pädagogik erworben.  Meine Magisterarbeit befasste sich mit  neurobiologischen Aspekten der Emotionen.

Ich bin zudem Psychotherapeutin (nach Heilpraktikergesetz) und Kursleiterin Progressive Muskelentspannung (PMR) und Autogenes Training (AT)
und als Dozentin für die Ausbildung: Heilpraktiker Psychotherapie tätig.

 

 

 

 

 

Tai Chi

Eva Sübai
Ich bin Tai Chi Lehrerin
.

 

Ich unterrichte als Tai Chi Lehrerin Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Über mich:
Ich bin Dipl. Ing. Innenarchitektin und habe nach einigen Jahren Berufserfahrung eine längere Familienzeit verbracht. In dieser Zeit habe ich meine Tai Chi Ausbildung gemacht und war berufstätig in der Mittelstufen Ogata in der Freien Waldorfschule in Haan Gruiten. Immer mehr wurde mir bewusst, dass Tai Chi einen großen Teil meines Lebens in Anspruch nahm. So habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Tai Chi zu unterrichten und mich selber zusammen mit den Teilnehmern, selber stets weiterzuentwickeln macht mir großen Spaß.

Qualifikationen:

 

  • Dipl. Innenarchitektin
  • 2 jährigen Ausbildung bei „Tai Chi Zentrum Hamburg“
  • unterrichte seit 12 Jahren Tai Chi und Qigong
  • jährliche Fortbildungen
  • Kassenanerkennung für alle angebotenen Kurse

 

 

 

 

 

 

Stressbewältigung, Burnoutprophylaxe, Meditation

Klische Markus
Stressbewältigung, Burnoutprophylaxe

Ich leite unter anderem Fortbildungen für Kursleiter in Autogenem Training, Progressiver Muskelentspannung und Stressbewältigung, sowie die Ausbildung zum Entspannungspädagogen und Meditationskursleiter.

Qualifikationen:

  • Kognitionswissenschaftler, Hochschuldozent,
  • Trainer und Meditationslehrer mit Lehraufträgen an der Universität Duisburg-Essen und anderen
  • Train-the-Trainer und Multiplikatorenschulungen
  • Meditation/Entspannungstechniken,
  • Emotionale Intelligenz,Persönlichkeitsentwicklung, Biografiearbeit,
  • Stressmanagement,
  • Burn out-Prävention,
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Gesundheitsmanagement
  • Coaching
  •  alternde Belegschaften,
  • Teamentwicklung,
  • Konfliktmanagement,
  • Moderations- und Präsentationstechniken,
  • Kreativitätstechniken,
  • Kursleiter Autogenes Training und Meditationslehrerausbildung
  • Lehrer für buddhistische Meditationstechniken
  • zahlreiche Fortbildungen in verschiedenen Bewusstseinsdisziplinen und buddhistischen Achtsamkeitstechniken