Sie möchten gerne Yoga in Ihren Beruf integrieren, haben aber zu diesem Zweck keine Lust auf eine komplette Yogalehrerausbildung? Dann werden Sie jetzt Tripada® Yoga Übungsleiter!

2 Tage Kompakt – Fortbildung mit exklusiver Lizenz für Tripada Yoga® im beruflichen Kontext.

Sie lernen an diesem Wochenendseminar die wichtigsten Prinzipien und Grundlagen sowie die methodischen Bausteine des modernen Yoga in der Gesundheitsförderung (Tripada Yoga ®) kennen. An Hand einer einfachen Übungsreihe lernen Sie zudem die Wirkungen in der Selbsterfahrung kennen und dann anzuleiten und zu unterrichten.

Das Seminar dient als Grundlage für die Integration von Tripada Yoga ® in Ihren beruflichen Kontext als Therapeut, Pädagoge, Physiotherapeut oder anderer Berufsgruppen. Es hat sich auch bereits mehrfach für den Einsatz in der Suchthilfe bewährt.

Es befähigt Sie jedoch nicht dazu im Anschluss eigenständige Yogakurse am Markt anzubieten. Hierfür benötigen Sie eine komplette Yogalehrerausbildung. Sollten Sie sich später noch dazu entschließen, können wir Ihnen das Übungsleiter-Wochenende auf unsere zweijährige Tripada® Yogalehrerausbildung anrechnen.

Für Erzieher/innen und Hebammen ist die Übungsleiter – Ausbildung als Teil vor der Kinderyogalehrer Ausbildung oder Ausbildung Yoga für Schwangere obligatorisch zu buchen, da dies als Grundlagenwissen auf den jeweiligen Fachrichtungen aufbaut.

Mehr Infos zu der Übungsleiter – Ausbildung und auch die Möglichkeit der Online – Anmeldung erfahren Sie unter: www.tripada-yogalehrerausbildung.de